Geldbörsen aus Leder und Aguayo-Stoff

“Monederos” und “Billeteras” aus Peru und Bolivien

Portemonnaies aus Bolivien

Diese hochwertig verarbeiteten Portemonnaies aus gewebtem Aguayo-Stoff und Leder lassen sich mit einem Druckknopf schliessen. Sie bieten Platz für Geldscheine und Karten. Auf der Rückseite befindet sich ein Fach für Kleingeld, das sich mit einem Reißverschluss schliessen lässt.

Kleine Geldbörsen mit Reißverschluss

Wegen seiner leicht dreieckigen Form heisst diese kleine Geldbörse “Triangular”. Dieser bunte Geldbeutel passt in jede Tasche und ist durch die auffälligen Farben schnell aufzufinden. Der Reißverschluss verhindert das Herausfallen von Gegenständen. Der Griff des Reißverschlusses ist durch ein Stück Stoff vergrößert, um ein einfaches Öffnen und Schließen zu gewährleisten.

Praktische kleine Geldbeutel im Ethno-Look

Die kleinen Geldbeutel “Monedero con Cierre” aus Peru sind mit einem Reißverschluss ausgestattet. So kann nichts herausfallen. Der Griff ist durch ein Stück Stoff vergrößert, um das kleine Portmonnaie leicht und schnell öffnen und schliessen zu können. Im Inneren ist das “Monedero con Cierre” mit grauem Stoff aus Baumwolle vernäht.

Kleine Geldbörsen mit Klick-Verschluss

Die kleine Geldbörse “Monedero Tictac” ist nur für Insider zu öffnen. Man nimmt den oberen Teil, der aus Metall besteht, zwischen Daumen und Zeigefinger und drückt diese zusammen. So öffnet sich die bunte Geldbörse und der Inhalt wird sichtbar. Aufgrund seiner kompakten Größe passt es in jede Hosentasche.