Handtaschen aus ökologischer Herstellung

Handgefertigte Unikate aus Peru und Bolivien

Handtaschen aus Peru - Entdecke das pure Sommergefühl

Handtasche “Bolso Clasico” – Die Shopper aus Peru

Peruanische Handtaschen aus ökologischer Herstellung sind schick und einzigartig. Jede Tasche ist in Handarbeit auf einem traditionellen Webstuhl gewebt. Die Handtasche “Bolso Clasico” hat einen Reißverschluss, ein kleines Innenfach und einen verstärkten Boden.

Die Tasche ist Multifunkional. Sie kann als Strandtasche, aber auch für einen Stadtbummel oder Einkauf auf dem Markt genutzt werden. Der Henkel ist für den perfekten Tragecomfort über die Schulter konzipiert. Diese Handtasche lässt dich in jeder Situation gut aussehen.

Henkeltaschen aus Aguayo-Stoff – Tote Bags von Inkkas

Mädchen mit Handtasche aus Peru

Baguettetasche “Camucha Bolso” aus Peru

Die praktische Form dieser Baguettetasche bietet viel Platz. Ein Reissverschluss schliesst die Tasche, die Tragegurte sind Voraussetzung für Tragecomfort und Stil zugleich.

Der Reißverschluss-Griff des Hauptfachs ist mit einem Stück Stoff zum bequemen Öffnen und Schließen der Tasche verstärkt. Das Innenfutter dieser Handtaschen besteht aus Baumwolle. In das Innenfutter ist ein weiteres kleines Fach mit Reißverschluss integriert.

Die Baguettetasche hat ihren Namen aufgrund ihrer ausgewöhnlichen Form: sie ist schmal, länglich und klein, vergleichbar mit einem Baguette. Ein weiteres Merkmal sind ihre Henkel. Diese sind gerade lang genug, dass man sie über der Schulter tragen kann.

Henkeltaschen “Peluche”

Schöne Henkeltaschen mit bunten Fransen und großen Tragehenkeln. Die Tasche lässt sich mit einem Reißverschluss schließen. Das Innenfutter der Taschen ist aus Baumwolle. Eine kleine Innentasche kann ebenfalls durch einen Reissverschluss verschlossen werden.

“Cartera Hippie” und “Cartera Patty” – Taschen aus Bolivien

Diese Taschen sind aus Leder und fein gewebter bolivianischer Wolle.

Die kleine Handtasche “Cartera Patty” ist eine Clutch mit Henkel und Reißverschluss. Die große Umhängetasche “Cartera Hippie” hat zusätzlich zum Hauptfach ein Aussenfach und ein kleines Innenfach. Alle Fächer lassen sich mit einem Reißverschluss schließen. Das Innenfutter beider Taschen ist wasserfest.

Was ist eigentlich eine Handtasche?

Eine Handtasche ist eine kleine bis mittelgroße Tasche, die in der Regel von Frauen verwendet wird, um persönliche Gegenstände wie Geldbörsen, Schlüssel, Handy, Kosmetika, Schmuck, Bücher und andere Gegenstände zu transportieren. Der Begriff “Handtasche” entstand in den frühen 1900er Jahren. Zubehörtaschen für Frauen wurden immer größer und komplexer, mittlerweile ist der Begriff Handtasche als Frauen-Zubehör zu verstehen. Handtaschen dienen als Mode-Accessoires, können aber auch funktionelle Verwendung finden. Die meisten Handtaschen haben zwei Handgriffe, mit welchen man die Handasche über die Schulter oder nach unten hängend in der Hand tragen kann.