Umhängetaschen für den urbanen Alltag

Taschen aus ökologischer Herstellung

Umhängetaschen aus Peru für den urbanen Alltag

Umhängetasche “Morral”

Große Umhängetasche mit Magnetverschluss und Reißverschluss für das große Fach. Der Tragegurt kann individuell an Tragegewohnheit und Statur angepasst werden.

Auf der Rückseite der Umhängetasche befindet sich ein verschließbares Fach. Innenfutter aus Baumwolle mit kleiner Innentasche.

Mädchen mit Handtasche Camucha aus Peru

Umhängetaschen “Peluche” und Beuteltaschen “Redondo”

Schöne große Henkeltaschen und Umhängetaschen mit bunten Fransen. Der Tragegurt der Umhängetaschen und Beuteltaschen lässt sich einfach verstellen, um die Tasche deinen Tragegewohnheiten und deiner Statur anzupassen. Das Innenfutter der Taschen ist aus Baumwolle. Eine kleine Innentasche im Futter dieser Taschen kann durch einen Reißverschluss verschlossen werden. Der Boden der Beuteltaschen ist verstärkt.

Umhängetaschen “Chuspa Mediana”

Leichte Umhängetasche “Chuspa Mediana” aus Bolivien mit traditionellen Mustern. Eine “chuspa” (Quechua für Sack) diente ursprünglich dazu, Coca-Blätter zu transportieren. Diese Umhängetasche wird hauptsächlich von Bauern im Altiplano getragen.

Kindergartentaschen – Kleine Umhängetaschen

Die Kindergartentasche ist ein individuelles Accessoire. Das Hauptfach der kleinen Tasche schließt mit einem Reißverschluss. Es ist groß genug, um eine Trinkflasche, einen Schal oder ein kleines Kuscheltier unterzubringen. Auf der Rückseite befindet sich ein weiteres Fach mit Reißverschluss. Hier können Taschentücher, Adresse und Telefonnummer oder ein Schnulli sicher verstaut werden. Der Gurt aus Baumwolle lässt sich in der Länge stufenlos anpassen. Das Innenfutter der Kindergartentasche ist aus Baumwolle.

Diese Umhängetasche für Kids im Ethno-Look ist etwas Besonderes und der ideale Begleiter für den Kindergarten. Die Kindergartentaschen von Kipu´s Art sind liebevolle Unikate.

Textilien aus den Anden

Textilien sind sehr wichtig für die Menschen in den Anden Südamerikas. Umhängetaschen dienen auch dazu, sich selbst künstlerisch zu präsentieren. Hochland-Textilien werden traditionell aus dem Haar von Schafen und nativen Kameliden gewebt, in der Regel sind dies domestizierte Lamas und Alpakas, seltener auch wilde Vikunjas und Guanakos.